Are you a motorist? Visit travel.eni.com
 
Your business,
our energy.
eni oil products
Bei polymermodifizierten Bitumen handelt sich um leistungsstarke Spezialbindemittel, die aus sorgfältig ausgewählten Bitumensorten gewonnen werden. Deren rheologische Eigenschaften werden durch die Verarbeitung in speziellen Anlagen und das Hinzufügen von geeigneten Polymeren deutlich verbessert - z. B. im Hinblick auf Plastizität, Kohäsionsfähigkeit, Elastizität und Widerstand gegen Verformungen. Polymermodifiziertes Bitumen erfüllt alle heutigen Marktanforderungen an leistungsstarke Spezialbindemittel, da es sich durch erhöhte Strapazierfähigkeit, Festigkeit und Temperaturstabilität auszeichnet. Die optimierten mechanischen Eigenschaften der damit hergestellten Asphaltmischungen gewährleisten eine längere Lebensdauer bei voller Nutzbarkeit des Straßenbelags.
Die Verwendung von polymermodifiziertem Bitumen ermöglicht außerdem eine Optimierung der Wartungsvorgänge und erhöht die Straßenverkehrssicherheit im Falle „offenporiger“ Schichten.
Unser polymermodifiziertes Bitumen entspricht der europäischen Norm DIN EN 14023.
The tool slides movement between machine tools and guides must be regular, through a stable and uniform contact, avoiding the stick-slip phenomenas caused by lubricant film breaking during their movement. Therefore, the oil lubricant must have excellent adesivity and greasing properties.

Polymer modified Bitumen

  • Bitumen PmB 10/40-65A

     
  • Bitumen PmB 25/55-55A

     
  • Bitumen PmB 45/80-50A

     
  • Bitumen PmB 40/100-65A

     
  • Bitumen PmB 10/40-65RC

     
  • Bitumen PmB 25/55-55RC